Sonntag, 25. Oktober 2015

Hinweis: Vorläufiges Vertriebsverbot der Sammelpublikation „Ökonomie und Gesellschaft“ (Bundeszentrale für politische Bildung) durch das Bundesministerium des Innern

Aus aktuellem Anlass ein Hinweis auf einen aktuellen Vorgang und eine Kommentierung seitens der Deutschen Gesellschaft für Soziologie: Vorläufiges Vertriebsverbot der Sammelpublikation „Ökonomie und Gesellschaft“ (Bundeszentrale für politische Bildung) durch das Bundesministerium des Innern (DGS)


Daraus ein Zitat: "Der Soziologie das Recht auf Beschäftigung mit ökonomischen Themen abzusprechen und den Schülerinnen und Schülern soziologische Erkenntnisse über Wirtschaft vorzuenthalten, ignoriert die wissenschaftliche Expertise der Disziplin und den Beitrag der soziologischen Aufklärung zur allgemeinen Bildung."




Keine Kommentare:

Kommentar posten