Mittwoch, 4. Juni 2014

2014 SS Wirtschaftsethik Kassel: Moodle

Langsam kommt Bewegung in Organisation. Seit heute gibt es auf den Kasseler Uni-Seiten ein Moodle zum Seminar "Wirtschaftsethik". Ich möchte alle Teilnehmenden bitten, sich dort einzutragen. Die verbindliche Anmeldung für das Seminar läuft noch bis zum Sonntag, den 8.6.2014.

Aus Gründen der Fairness möchte ich all jene bitten, die nicht am Seminar teilnehmen möchten oder können, sich entsprechend abzumelden: Ich möchte dann recht schnell die Themenvergabe abschließen und die hängt von der Zahl der Teilnehmenden ab.

Wer sich bereits in die Thematik einlesen möchte, kann das mit folgender Literatur tun:
  • Aßländer, Michael S. [Hrsg.] (2011): Handbuch Wirtschaftsethik. Stuttgart und Weimar: Verlag J.B. Metzler.
  • Hoffmann, Thomas Sören (2009): Wirtschaftsphilosophie. Wiesbaden
  • Thieme, Sebastian (2012): Das Subsistenzrecht. Marburg.
  • Ulrich, Peter (2008): Integrative Wirtschaftsethik. Vierte Auflage. Bern, Stuttgart und Wien.
Es wäre prima, wenn jemand von Ihnen ggf. die Zeit findet, an der Universität Kassel die Verfügbarkeit folgender zwei Publikationen zu prüfen und mich darüber (möglichst bald) in Kenntnis zu setzen:


  • Schurz, Gerhard (1995): Grenzen rationaler Ethikbegründung. Das Sein-Sollen-Problem aus moderner Sicht. In: Ethik und Sozialwissenschaften (EuS), Vol. 6, Nr. 2, S. 163-177.
  • Ulrich, Peter (2000): Integrative Wirtschaftsethik: Grundlagenreflexion der ökonomischen Vernunft. In: Ethik und Sozialwissenschaften (EuS), Jg. 11, Heft 4.

Keine Kommentare:

Kommentar posten