Montag, 3. Oktober 2011

Ist die Ökonomik eine menschenfeindliche Wissenschaft?

Zusammen mit der Hans-Böckler-Stiftung veranstaltet der AK "Postautistische Ökonomie" vom 28.09.2011 bis 29.09.2011 an der Universität Kassel eine Tagung unter dem Titel "Krise des Kapitalismus und die Zukunft der Wirtschaftswissenschaft".

Anmeldungen sollten möglichst bis zum 11.09.2011 eingereicht werden. Alle notwendigen Informationen finden sich auf der Webseite zur Tagung (alternativ: Tagungsseite der Uni Kassel).

Ich selbst werde dort zum Thema "Ist die Ökonomik eine menschenfeindliche Wissenschaft?" sprechen.
Das Call for Participations läuft noch bis 11.09.2011: Bis dahin können sich Interessierte noch anmelden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten